Sputnik? (gelöst)

  • Schön, wobei ich diese Insider melden sich bitte per PM.-Geschichte nicht für sonderlich fair halte, denn warum stelle ich ein Rätsel in den öffentlichen Bereich eines Forums, um dann die Antworten versteckt zu erhalten? Wenn die Antwort jemand gleich weiß, warum soll er sie nicht auch gleich posten? Und "ab wann" dürfte man denn dann die Antwort posten, nach 10 Minuten, 10 Stunden, einem Tag?

  • [quote author=Hofbauer link=topic=19080.msg124121#msg124121 date=1276374343]
    Schön, wobei ich diese Insider melden sich bitte per PM.-Geschichte nicht für sonderlich fair halte, denn warum stelle ich ein Rätsel in den öffentlichen Bereich eines Forums, um dann die Antworten versteckt zu erhalten? Wenn die Antwort jemand gleich weiß, warum soll er sie nicht auch gleich posten? Und "ab wann" dürfte man denn dann die Antwort posten, nach 10 Minuten, 10 Stunden, einem Tag?
    [/quote]Bitte sich Antwort 7 durchzulesen, aber wenn man anderen den Spaß verderben will, ................
    Aber was ist schon "fair"................

  • [quote author=Hofbauer link=topic=19080.msg124121#msg124121 date=1276374343]
    Schön, wobei ich diese Insider melden sich bitte per PM.-Geschichte nicht für sonderlich fair halte, denn warum stelle ich ein Rätsel in den öffentlichen Bereich eines Forums, um dann die Antworten versteckt zu erhalten? Wenn die Antwort jemand gleich weiß, warum soll er sie nicht auch gleich posten? Und "ab wann" dürfte man denn dann die Antwort posten, nach 10 Minuten, 10 Stunden, einem Tag?
    [/quote]

    Es ist Dein gutes Recht, es so zu sehen, aber das sofortige Posten der richtigen Antwort bringt jedes Rätsel um und macht es auch jenen unmöglich, sich durch das Analysieren und Kombinieren der eingelangten Antworten eine eigene Antwort zurecht zu basteln. Wenn Du die richtige Antwort weißt, kannst Du Dich ja per PM melden. Jeder Rätseleinsteller hier wird dann darauf hinweisen, dass der XY die richtige Antwort schon abgeliefert hat. Die dadurch geernteten Lorberen nimmt Dir eh keiner mehr weg und die anderen können ungestört weiterraten. Es bleibt Dir auch unbenommen, durch versteckte Hinweise zur Rätsellösung beizutragen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, man muss sie nur einzusetzen wissen.

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

    Einmal editiert, zuletzt von dr. bahnsinn (12. Juni 2010 um 22:38)