Diskussion zu: Fotos von Juni und Juli 2013

  • also wenn ihr unsere Fotos schlecht findet dann sind die vom Herrn Kollegen ja wohl auch schelcht:
    https://schienenweg.at/index.php?page…1711#post161711
    1 Bild: unscharf
    2 Bild: überblendet
    Bild 17-19: immer etwas vor/über dem Fahrzeug
    aber da dass ja einer ist der einen höheren "Rang" hat traut sich keiner was dort zu sagen

    Versuchst du den Unterschied zwischen einem Bilderbogen, bei dem die Vielfalt von Fahrzeugen in einem anderen Land an (für uns) völlig exotischen Standorten dokumentiert wird, und 08/15-Schnappschüssen von 08/15-Zügen an 08/15-Standorten zu verstehen?

  • Es ergeht der dringende Rat an alle, sich in diesem Thread wieder ein wenig einzubremsen. Die Kritiker werden gebeten, mit jenen Usern, die gerade dabei sind, ihre Fotografierkünste zu verbessern, nicht gleich mit dem Knüppel aus dem Sack zu erschlagen. Kritik kann man auch schonender vorbringen, ohne den Kritisierten gleich zu verscheuchen. Und jene Kritiker, die die Jungfotografen wegen ihres Alters madig machen, sollen erstens daran denken, dass sie auch einmal jung waren und zweitens auch irgendwann mit dem Fotografieren begonnen haben. Ich bin mir sicher, dass die ersten Fotos damals auch keine Meisterwerke waren.
    Und noch ein Hinweis an die Jungfotografen: Den Unterschied zwischen der reinen Zugfotografie und einem Reisebericht über ausländische Bahnen sollte man schon auch erkennen.

    Ich bitte um Kenntnisnahme!

    Verschubmeister

  • Um es einmal ganz deutlich zu sagen:


    1) Viele leiden scheinbar unter den derzeitig herrschenden subtropischen Temperaturen - durchaus verständlich, nicht ein jeder hat die Möglichkeit den ganzen Tag und womöglich auch die Nacht in einer klimatisierten Umgebung zu verbringen. Dennoch ersuchen wir um Wahrung der Contenance!

    2) Der Ton macht die Musik - mit konstruktiver Kritik erreicht man in der Regel mehr als mit der Holzhammermethode, welche automatisch eine Abwehrhaltung bei allen Betroffenen hervorruft!

    3) Vermutungen betreffend Raubkopien oder Doppelanmeldungen möge man für sich behalten - Vorgangsweisen die möglicherweise anderswo Usus sind, sollte man nicht generell auch auf Mitbewerber projizieren! Und zur Beruhigung vom User westbahn: Es gibt keinerlei Hinweise, dass sich eine Person hier mehrerer Nicks bedient - nur einmal angemerkt!

    4) Es fällt auf, dass einige der diffamierenden Äußerungen genau aus jener Ecke kommen, die meinen, nur ein in ihrem Einflussbereich liegendes Forum habe die alleinige Existenzberechtigung in Österreich... Solche Manöver sind mehr als durchsichtig und daher vollkommen unnötig!

    5) In Hinblick auf unsere Diskussionskultur ergeht daher eindringlich an alle Beteiligten die Aufforderung, sich an die von uns vorgegebenen Verhaltensregeln zu halten und wir behalten uns bei weiteren Vorfällen ausdrücklich dem Anlassfall entsprechende Moderationsmaßnahmen vor!


    Im Interesse aller User hoffe ich, dass unser Aufruf nicht nur zur Kenntnis genommen sondern auch umgesetzt wird. Ansonsten sehen wir uns gezwungen, aktiv in die Beruhigung der Situation einzugreifen!


    Herzlichen Dank im Voraus für die Umsetzung!


    MfG

    Admin

    (i.A. des Foreninhabers)

  • ...daher sollte es für dieses Klientel mit ihren Pixelbelichtungen auch das entsprechende Unterforum geben.

    Das geeignete Unterforum heisst "Fotografie" --- "Österreich" und existiert.

    Ich sehe überhaupt keinen Grund ein weiteres Unterforum einzurichten. Wozu?

  • Zitat

    Und zur Beruhigung vom User westbahn: Es gibt keinerlei Hinweise, dass sich eine Person hier mehrerer Nicks bedient - nur einmal angemerkt!


    Wo genau habe ich das behauptet? :P

    Zitat

    Vermutungen betreffend Raubkopien oder Doppelanmeldungen möge man für sich behalten


    Es gibt erweitere EXIF-META-Daten, die mit speziellen Programmen ausgelesen werden können - und dort steht dann auch die Seriennummer drinnen. Auf der Adobe-Seite kann man dann prüfen, ob der Key legal oder eben nicht ist. :D

    Zitat

    Das geeignete Unterforum heisst "Fotografie" --- "Österreich" und existiert.

    Nur sind das keine Fotografien, sondern eben Pixelbelichtungen. Solche "Fotos" in das gleiche Board wie jene zB von Roni oder der Talschnellzugslok zu stellen, wäre eine Beleidigung für die Genannten!

    ....aber der Eine hat seine Fotos eh schon gekübelt, was auch dem Anderen zu empfehlen wäre!

  • Herr "Westbahn" du weißt eh das solche Programme bzw iwas an MEINEM!! FTP Server machen oder Falschanschuldigungen strafbar sind oder??