Neu! Neuer VOR gilt auch in Oberösterreich!!!

  • Es wurde bisher von den maßgeblichen Stellen verschwiegen, aber die neue Tarifstruktur des VOR erstreckt sich über Wien, NÖ und Bgld. hinaus!
    Es scheint dies schon ein erster Schritt zu einem gesamtösterreichischen Verbund zu sein!

    Eine Monatskarte von Weitra nach St. Valentin kostet z.B. 155 Euro. Das persönliche Netz zeigt zweifelsfrei (und ausschließlich!) Routen über Freistadt und Linz...!

    Und hier die Preise:

  • War ja auch zu erwarten, es wird ja schon gefühlterweise seit ewigen Zeiten daran geplant -8)


    Und bei der vom Schienenradler dargestellten Route Weitra - St. Valentin geht es auch gar nicht anders. Die Waldviertel-Linien sind diesbezüglich zum Vergessen und mit der Bahn über Wien ist mehr als nur mit der Kirche um's Kreuz und daher auch unzumutbar.

    Die Postbuslinie Gmünd - Freistadt - Linz schafft die Strecke Weitra - Linz immerhin in 2 h 7 min, fährt aber zur Sicherheit in Freistadt den Bahnhof nicht an, denn da könnte ja wer in die Bahn umsteigen (wollen). :D
    Am Linzer Hbf. verpasst der Bus aus Gmünd den R 3645 nach St. Valentin um 7 min, was 31 min Wartezeit bis zum IC 545 bedeutet. Gesamtfahrzeit Weitra - St. Valentin: 2 h 51 min

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Danke, das erklärt es natürlich teilweise. Aber zumindest laut der Grafik ist ja z.B. auch der Stadtverkehr von Linz dabei, somit muss da schon weitaus mehr in das System eingepflegt sein.

    Interessant ist auch darin die "Fahrpreistafel für Wien Kernzone". Dort gibt es ein "Day-Ticket (1 Tages-Karte) – nur als Mobile-Ticket erhältlich", wenn man jedoch bei VOR über die Stadtgrenze hinaus den Preis sucht, wird (im Hintergrund) für die Tageskarte in Wien 5,5€ gerechnet. Warum man dann diese alleine nicht beziehen kann, erklärt sich mir nicht.