Torbogen mit Eisenbahnbezug (gelöst)

  • Der auf dem Foto zu sehende Torbogen war einstmals Teil einer Anlage, die einen Eisenbahnbezug hat. Diese Anlage stand in Zusammenhang mit einem Ereignis, dessen runder Jahrestag sich in den kommenden Tagen zum soundsovielten Mal jährt.

    Ich möchte von Euch Folgendes wissen:

    1. Wo steht dieser Torbogen?
    2. Zu welcher Anlage mit Eisenbahnbezug gehörte er?
    3. Welches Ereignis war es, dessen runder Jahrestag sich demnächst jährt?

    Blitzgneisser melden sich bitte per PM. Den Ratefüchsen wünsche ich gutes Gelingen.

    Ein Hinweis: Das Foto zeigt die Rückseite des Torbogens. Mit der Inschrift auf der Vorderseite wäre es zu einfach gewesen. Außerdem habe ich den Aufsatz abgeschnitten. Nach der Lösung gibt es ein paar historische Fotos vom gesuchten Ereignis, das sich demnächst jährt. Also bitte rasch auflösen! :D

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Noch zwei Tage bis zum Jahrestag des gesuchten Ereignisses!

    Damit was weitergeht, ein Hinweis: In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich ein Denkmal, das einen direkten Bezug zu der Anlage hat, zu der der Torbogen gehörte.

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Zufahrt zu einer Fabrikshalle?


    Zufahrt zu einer ehemaligen Fabriksanlage mit Eisenbahnbezug, ja.
    Zitat von KFNB X:

    Zitat

    Bis auf den Torbogen wurde alles 1945 zerstört?


    Laut Wikipedia wurde !945 durch Bombenangriffe alles zerstört. Der Torbogen wurde zwischen 1974 und 1977 restauriert und steht heute unter Denkmalschutz.
    Zitat von KFNB X:

    Zitat

    Das Gute liegt so nah


    Oh ja!

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Tja, lt Tante Wicki jährt sich Morgen der zerstörerische Tornado zum 100. Mal, der damals das alte, als Kaserne benutzte Werk zerstörte...