Auf den (Radweg-)Spuren der Strecke Türnitz - Freiland

  • Ich könnt wahnsinnig werden, wenn ich dort, wo die wunderschönen 5046er und 5146er, zumeist solo gefahren sind jetzt blanken Asphalt sehe.

    Der Schienenverkehr wird durch Schienenersatzverkehr meist schlecht oder garnicht ersetzt.

  • Dabei kann man noch froh sein, dass zumindest das Streckenband erhalten blieb...

    Interessant sind die Waggons mit Schwellen, ganz am Schluss am Bf. Freiland zu sehen. Wird da was saniert?

  • Im Bahnhof Schrambach werden die Gleise komplett erneuert. Derzeit sind dort die Bagger am werken. Und danach kommen diese Schwellen und der Schotter aus den abgestellten Waggons (die kurz vorher im Bild sind) dort wieder rein.

    Der Grund für die Streckensperre ist aber der Bau der Unterführung Ochsenburgerstraße in St. Georgen am Steinfeld - dort schaut es derzeit so aus:

  • Bauhofmitarbeiter richteten den Radweg für die ersten Ausflügler her. Dieser eignet sich für die ganze Familie.

    Der Bauhof der Marktgemeinde Türnitz hat den Frühjahrsputz noch rechtzeitig vor Ostern beendet, damit dem Start in die Radsaison nichts mehr im Wege steht.

    Der Bahnradweg zwischen Türnitz und Freiland wurde vom Bauhof der Gemeinde gekehrt und von Steinen und Ästen befreit. Die Tunnelbeleuchtung kann wie bereits seit Herbst 2022 manuell beim Befahren der Tunnel eingeschaltet werden, oder man schaltet das Licht am Rad ein.

    ...

  • Guten Abend !

    Ja, die Bahnstrecke Traisen - Türnitz. Kann ich mich noch gut erinnern, wie ich diese Strecke mit dem guten alten 5046/5146 bereist habe. Die Zeit der Kurswagen bzw. Solofahrten (also ohne Steuerwagen) war schon viele Jahre vorbei. Es gab nach meiner Bereisung den Mischbetrieb "VT 46" und 5047, bevor der 5047 den Verkehr bis zur Einstellung alleine erbrachte.

    War irgendwann nach der Einstellung mit dem Auto in der Gegend und auch am Bahnhof, da schaute es sehr "verwahrlost" aus, Gebäude und Gleisanlagen machten nicht den besten Eindruck.

    Danke trotzdem für den Bericht.


    Gruß

    2143 030