• So sehr das weiche Sitzgefühl im ersten Moment angenehm wirkt, finde ich die Ergonomie der Schlieren (abseits der letzten Generation und 1. Klasse) und der Eurofima-Abteile nicht sonderlich gelungen. Da ist auf der Langstrecke vermutlich sogar der 5047 bequemer zum Sitzen.

  • aber die Großraumwagen sind recht angenehm

    Meine Frau und ich wussten letztens zu schätzen, dass wenn man die Mitelllehne hoch klappt, das eigentlich eine einzige große, gemeinsame, Sitzfläche ergibt ;)

    You, who are indifferent to the misery of others, it is not fitting that they should call you a human being. ~ Saadi Shirazi

  • aber die Großraumwagen sind recht angenehm

    Meine Frau und ich wussten letztens zu schätzen, dass wenn man die Mitelllehne hoch klappt, das eigentlich eine einzige große, gemeinsame, Sitzfläche ergibt ;)

    Hat man dann eh auch im neuen RJ. Bin mir da aber nicht 100% sicher.

    Aber alles ist besser, als der Uralt-Schrott, der jetzt teilweise noch als D und IC fährt (eurofima und modularwagen zB)

    Die Eurofima Wagen haben meiner Meinung nach aktuell die gemütlichsten Sitze der 2.Klasse bei den ÖBB und haben die Bezeichnung "Uralt-Schrott" meiner Meinung nach ganz und gar nicht verdient!:(

    So ist es! Der mobility ist offensichtlich uneingeschränkter Fan aller Modernismen - egal, ob die vergleichsweise schlechter sind oder Nachteile beinhalten.

    So ist es! Wie wurde schon öfter geschrieben: Niib! Neu ist immer besser!

    Nicht perfekt, aber besser.

    Ich wüsste keine großen Nachteile, erst recht nicht was wirklich schlechter bei den neuen ygenerationen gegenüber den Altgenerationen war.

  • Und dem stimme ich vollinhaltlich zu. Oftmals sind die sogenannten "Nachteile" des Neuen eigentlich nur, dass man sich halt ans Neue gewöhnen muss. Wenn das dann einmal passiert ist, will man ohnehin nichts anderes mehr haben.

    Eisenbahn muss zeitgemäß sein!

  • Da es jetzt jemand auf FB gestellt hat, möchte ich es auch nicht vorenthalten:

    ÖBB Triebfahrzeuge auf österreichischen Schienen und deren Modelle | Im Osterreiseverkehr 🐰🥚 der ÖBB werden die Verstärkerzüge auf der Weststrecke von Wien nach Feldkirch und retour mit den neuen DaNi Railjet G... | Facebook
    Im Osterreiseverkehr 🐰🥚 der ÖBB werden die Verstärkerzüge auf der Weststrecke von Wien nach Feldkirch und retour mit den neuen DaNi Railjet Garnituren geführt.…
    www.facebook.com
  • Ist auch auf vagonweb.cz eingepflegt. Schöne Art und Weise, wie man Bekanntschaft damit machen kann.

    Mit freundlichen Grüßen

    *Möwengeräusche*