Wiener Lokal serviert Essen und Drinks mit Eisenbahn

  • Das passt eigentlich daher:

    06.10.2020, 21:33

    Burger und Pommes kommen im Výtopna mit der Modelleisenbahn.
    Jiri Hlousek

    Das Restaurant Výtopna am Naschmarkt ist ein neues Burger- und Steaklokal in Wien. Speisen und Getränke kommen mit der Modelleisenbahn zum Tisch.
    https://ad1.adfarm1.adition.com/redi?lid=68827…tionen-23ff1653Der Slogan "Meat & Beer On Rails" verrät schon ziemlich klar das Konzept hinter dem Lokal: Im Restaurant werden die Speisen und Getränke mittels Modelleisenbahnen an den Tisch gebracht. Es erstrecken sich etwa 600 Meter Gleise durch die Räumlichkeiten, Zugbrücken gehen rauf und runter, die Züge leuchten und hupen bei ihrer An- und Abfahrt. All diese Details zu beobachten macht Spaß und beeindruckt nicht nur die jüngeren Gäste.

    Augenmerk auf Qualität
    Neben der Unterhaltungsschiene, die von den Modellzügen gefahren wird, ist den Lokalbesitzern auch die Qualität wichtig. Es wird nur Bio-Fleisch von zertifizierten Bio-Bauern bezogen. Gemüse und Obst holt man sich vom anliegendem Naschmarkt. Auch ein reiches Sortiment an Bierspezialitäten wird angeboten, darunter auch ein selbst gebrautes, namens "Mazut". Auf tschechisch bedeutet das so viel wie "Schmieröl".


    Das Výtopna hat ein selbst gebrautes Bier namens "Mazut".

    Mehr dazu im "Heute" vom 6. Oktober

  • Burger und Pommes kommen im Výtopna mit der Modelleisenbahn.

    Das ist nicht neu:

    Hotel Winterbach
    Ruhige Lage mit Blick auf die Mariazellerbahn. Bio-Vollholz-Gästezimmer, großer Park mit eigenem Pool. Hotel direkt neben dem Bahnhof Winterbach. Im Speisesaal bringt eine Serviereisenbahn Speisen.

    Dort hast du die Bahn nicht nur im Haus, sondern als echte Bahn auch vorm Haus.

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Die kenne ich leider nicht, werde ich mir aber bald mal anschauen!

    Das Vytopna kenne ich aus Brünn (gibts zumindest an der Stelle nicht mehr), die Eisenbahn war ja recht lieb, aber das Essen dort war mir zu "Burger-lastig" - ich bin da halt eher ein Fan der traditionellen Küche.

  • ......aber die Anreise ist halt nicht grad kurz.

    So schlimm ist es nicht. Z. B. rj 662 ab Meidling um 08:02 Uhr, R 6807 ab St. Pölten um 08:37 Uhr, Winterbach an um 10:04 Uhr. Da kannst du noch genug wandern.
    Apropos Winterbach: Eine Ortschaft Winterbach gibt es gar nicht, weshalb das Hotel auch eine anderslautende Anschrift hat. Winterbach ist ein Kunstname und eigentlich nur deshalb ein Begriff, weil es dort eine Mzb-Station und das Hotel gibt.
    Dazu eine Rätselfrage außer Konkurrenz: Die Gemeinde, in der Winterbach liegt, hatte in NÖ. aus eisenbahnerischer Sicht eine Sonderstellung. Welche?

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Nachdem die Suche nach Gemeinden, die Bahnhöfe und Haltestellen an zwei oder mehreren Bahnlinien mit dem selben Ziel mit Lokalen, die Speisen und Getränke mittels Modelleisenbahn servieren, nichts mehr zu tun haben, habe ich die betreffenden Beiträge in das Rätselboard verschoben.

    Bitte dort weitermachen.
    Ich bitte um Verständnis!

    dr. bahnsinn - der Forendoktor