Wo steht diese Lore? (gelöst)

  • Nicht Lilienfeld, die Lore steht in Schrambach!
    Gratulation!

    Ich habe sie zufällig entdeckt.

    In der NÖN steht dazu, betreffend einem Vortrag im Jahr 2011:

    ...„als Anfang des 19. Jahrhunderts der rasant ansteigende Energiebedarf durch Holz nicht mehr abgedeckt werden konnte, war die Geburtsstunde des Kohlenbergbaues im Traisental gegeben.“ Der Hauptteil beschäftigt sich mit den großen Stollen- und Schachtanlagen in Schrambach und Zögersbach, der Blütezeit des heimischen Bergbaues, aber auch mit den vielen Rückschlägen. Einzigartiges Bild- und Filmmaterial sowie viele anschauliche Animationen sollen eine verständliche Gesamtschau bilden. Nicht zu kurz kommen werden die Knappen selbst, die soziale Situation damaliger Bergwerksfamilien und schließlich die wechselnden Besitzverhältnisse, beginnend bei Oesterlein, Fruwirth, Neuman und schließlich Diamantidi, um nur einige zu nennen. Das endgültige Aus des Steinkohlenbergbaues war mit dem Erlöschen der Bergwerksberechtigung 1963 gegeben.

    Wer sie selber anschauen will, sie ist beim gelben Punkt:

  • die Lore steht in Schrambach!

    Interessant!
    Leider findet der GPS-Koordinator den Ort nicht. Aber dafür Lilienfeld ;)
    Bei der Suche nach Bergwerken in der Region war ich leider auch nicht erfolgreich.
    Aber immerhin stimmte Niederösterreich und Bezirk Lilienfeld.
    Wie kam ich darauf?
    Nun, es war ein Handy-Bild und das speichert neuerdings auch die GPS-Koordinaten :D

    Also am besten vor dem Posten im Irfanview die EXIF-Daten ausblenden.

    Nur hatte leider die SW Probleme die richtige Position preiszugeben.
    Aber nun, wo der Ort genau bekannt ist, hat es auch geklappt :)
    Die mit der Maus geklickte Position passt zu den Koordinaten in den Bild-Attributen