Wo klettert dieses Viech da rum...? (gelöst)

  • Ha, das kenn' ich!

    Spoiler anzeigen

    Auf jeden Fall zwischen Passau und Wels.

    Der Kilometerstein gibt mir den Hinweis, daß es dort eine Verzweigung geben muß. Dann kann's nur Neumarkt-Kalham sein. Das Viech steht für die ehemalige Lederfabrik Gustav Wurm.

  • Ehemalige Lederfabrik Wurm in Neumarkt am Hausruck!

    Schade, dass Du so schnell die Antwort öffentlich gemacht hast. Ich hätte nämlich gerne mitgeraten. Eine Spoiler-Nachricht oder eine PM hätte es auch getan.

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Die Lösung kam ja wirklich schnell. Ist aber interessant. Bin beeindruckt von dem Wissen.

    Ich dachte zuerst eine Kopie des Lindwurms in Klagenfurt.
    Der sieht aber doch etwas anders aus. Siehe hier.

  • Ich fahre öfter mal nach Passau, und früher blieben die ECs da stehen, daher kannte ich das. Wußte nur nicht, wo genau, sondern nur, zwischen Passau und Wels.

    Dann war es, wie gesagt, der km-Stein mit dem 0,1, der es auf Bahnhöfe mit Verzweigung einschränkt.

    Man empfindet es so oder so - ich fand zB das mit der Brückeneröffnung neulich viel, viel schwieriger. Die Umgebung eines EC-Halts kennt man ja eher als ein Schwarzweißbild mit irgendwelchen Leuten vor neutralem Hintergrund.