Mit dem Zug in die Freiheit: Fünf Öffi-Touren in Oberösterreich

  • Die Oberösterr. Nachrichten bringen heute ein paar interessante Wandervorschläge:

    OBERÖSTERREICH. Von der gemütlichen Wanderung bis zur Klettersteig-Tour:

    Wir empfehlen fünf Berg- und Natur-Ziele in Oberösterreich, die einfach mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind.

    Der Rucksack ist gepackt, die Wanderschuhe geschnürt, der Wetterbericht gelesen und für gut befunden – Alles ist auf Schiene für einen perfekten Tag am Berg. Auf Schiene erfolgt auch die Anreise, hinaus aus der Stadt, hinein in die Natur – zumindest bei den folgenden fünf Touren.

    https://www.nachrichten.at/oberoesterreic…3657266#ref=rss

    Einmal editiert, zuletzt von Draisinenfan (25. Mai 2022 um 19:58)

  • Koppentalschlucht und die Sonnsteinüberschreitung kann ich nur empfehlen. Sehr schön zu wandern und auch gut mit der Bahn zu erreichen. Der Soleleitungsweg von Ebensee nach Hallstatt soll hergerichtet werden, auch sehr zu empfehlen. Von Traunkirchen kann man auf den Baalstein und Hohe Farrenau wandern hinüber zu Hochsteinalm. Feuerkogel geht sich auch gut aus. Eine Empfehlung von mir ist auch die Wanderung von Scharnstein über Hochbuchegg und Jagdhaus Schrattenau über den Laudachsee nach Gmunden. Je nach Kondition kann man über die hohe Scharte und den Katzenstein mitnehmen. Ist aber alles 20km+

    Auch die Burgruine Scharnstein ist einen Besuch wert. Auch in Grünau hat mehrere Möglichkeiten zu wandern. MIt dem Bus zum Almsee oder nach Steyrling über die Wasserböden zu wandern. Ich bin das im Winter gegangen. Wunderschön, auch wenn ich mir bei den Wasserböden wie im Ural vorgekomen bin. xD

    Von der Haltestelle Steinbachbrücke auf den Perneckerkogel und dann weiter nach Kirchdorf/Krems ... an die Tour kann ich mich noch erinnern, war eigentlich noch im Herbst, weil es geheißen hat, dass die Almtalbahn nur mehr bis Sattledt fahren soll und da bin ich nochmal reingefahren. Schlafende Griechin und Gasselkogel dürften sich auch ausgehen in Ebensee.

    Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners.