WESTbahn-SommerHit-Ticket für alle bis 26 in den Sommerferien

  • Montag, 13 Juni 2022 12:43
    WESTbahn: Mit dem SommerHit-Ricket (sic!) reisen alle unter 26 besonders günstig zwischen Wien und München

    Damit Jugendliche und junge Erwachsene Reiselust und Klimaschutz gut „unter einen Hut“ bringen können, gibt es bei der WESTbahn im heurigen Sommer wieder das SommerHit-Ticket. Auch der seit 8. April bestehenden neuen Direktverbindung Wien – München wird dabei Rechnung getragen.
    Jedes SommerHit-Ticket ist im Zeitraum von 2. Juli bis 11. September 2022 20 Tage lang gültig, alle unter 20 Jahren sind damit bereits ab einem Euro, alle unter 26 Jahren ab zwei Euro pro Tag auf der Schiene unterwegs. Der Start der Gültigkeit wird bei der Buchung ausgewählt. Selbstverständlich dürfen auch mehrere SommerHIt-Tickets hintereinander gekauft und genutzt werden. Erhältlich ist das SommerHit-Ticket ab Dienstag, 14. Juni 2022 auf westbahn.at sowie in den WESTshops (Wien Westbahnhof, Linz, Salzburg und München Hauptbahnhof).
    Es gibt drei Gültigkeitsbereiche, innerhalb derer ein SommerHit-Ticket beliebig oft genutzt werden kann.
    Wien – Salzburg
    < 20: 20 €
    < 26: 40 €
    Salzburg – München
    < 20: 20 €
    < 26: 40 €
    Wien – München
    < 20: 40 €
    < 26: 80 €
    „Wie bei allen Tickets der WESTbahn gilt: Auch mit dem SommerHit-Ticket kann immer ohne Reservierung gefahren werden, zwischen Wien und Salzburg sogar im 30-Minuten-Takt.“ sagt DI Thomas Posch, Geschäftsführer der WESTbahn. „Darüber hinaus gibt es bei jedem Relax Check-in mit dem SommerHit-Ticket natürlich auch WESTpunkte. Und falls sich nach dem Kauf des Tickets die Pläne für den Sommer ändern, kann es bis vor dem ersten Gültigkeitstag kostenlos storniert werden.“
    Pressemeldung WESTbahn Management GmbH

    https://www.lok-report.de/news/europa/it…d-muenchen.html

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Auch das ÖBB-Sommerticket startet:

    Dienstag, 14 Juni 2022 10:43
    Österreich: Vorverkauf für das ÖBB-Sommer-Ticket für alle unter 26 Jahren startet

    Für alle unter 26 Jahren bieten die ÖBB auch heuer wieder das ÖBB Sommer-Ticket an. Damit können Jugendliche und junge Erwachsene den Sommer über 30 Tage lang bequem, günstig und vor allem klimafreundlich ganz Österreich entdecken. Das ÖBB Sommer-Ticket ist ab 15. Juni 2022 am Smartphone per ÖBB App, im Internet unter tickets.oebb.at, an den ÖBB Ticketautomaten und Ticketschaltern in den Bahnhöfen erhältlich.
    Voraussetzung für den Kauf des ÖBB Sommer-Tickets ist eine gültige ÖBB Vorteilscard Jugend. Wer im ÖBB Kund:innenkonto online oder mobile bucht, ist heuer besonders günstig unterwegs: Für alle unter 20 Jahren gibt es dort das Ticket um 34 Euro inkl. 5 gratis Sitzplatzreservierungen, für alle von 20 bis unter 26 Jahren um 59 Euro inkl. 5 gratis Sitzplatzreservierungen. Bei Kauf am Ticketschalter, am Ticketautomaten sowie online/mobile im nicht angemeldeten Zustand kostet das Ticket 54 Euro (für alle unter 20 Jahren) bzw. 89 Euro (für alle von 20 bis unter 26 Jahren). Die Gültigkeitsdauer des ÖBB Sommer-Tickets beträgt 30 Tage und kann im Aktionszeitraum von 2. Juli bis 11. September 2022 von den Kund:innen frei gewählt werden.

    Hier weiterlesen!

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Mit einem Klimaticket könnte also für 40€ 20 Tage lang auch mit der WESTbahn nach München fahren. Ich werde übrigens morgen den RE5 wahrscheinlich nehmen. Die RJX sind laut Fahrplan in Deutschland so stark ausgedünnt, dass für mich die Verbindung WESTbahn - RE5 am besten ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    *Möwengeräusche*

  • Laut einem aktuellen KURIER-Bericht gilt beim ÖBB-Sommerticket an Wochenenden (Fr - So) generelle Reservierungspflicht.

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Aber die Reservierung ist mit Klimaticket ja kostenlos.

    Mit freundlichen Grüßen

    *Möwengeräusche*

  • Natürlich war die WESTbahn gemeint. Das Sommerticket ist für mich ja obsolet.

    Mit freundlichen Grüßen

    *Möwengeräusche*