Fahrzeugmangel bei den ÖBB?

  • Nachdem alle ÖBB 1x16 dieses Paket erhalten haben, kann das sicher nicht das große Problem sein, dieses Paket hier auch nachzurüsten.


    Die CD 1216 könnten natürlich wie die 362 eingesetzt werden. Aber auch für die wäre an der Grenze Schluss.

    Warum sollte an der Grenze Schluß sein?


    Weil die CD 1216 eben nicht das RJ Paket haben. Die fahren wahrscheinlich mit der Türsteuerung TB0 und anderen „Vereinfachungen“, die die ÖBB so nicht übernehmen würde.

  • Guten Abend !


    nicht nur im Großraum Wien fehlen die Fahrzeuge, dort sind es meist Triebwagen.

    Auf dem Umlauf IC 515 - 518, also Innsbruck - Graz - Innsbruck fehlt seit einigen Tagen der ADbmpsz. Somit also keine 1. Klasse verfügbar. Anscheinend hat der "Wagengestellerbahnhof" Graz, auch keinen Amz zur Verfügung um den dann wenigstens einzustellen.

    Ein Sorgenkind ist auch der Premium Zug EC 163 / EC 164, wo ja der ÖBB Teil ebenfalls aus Grazer Beständen stammt. Hier fehlte heute mal wieder die Wochenendverstärkung beim EC 164 nach Zürich, ab Selzthal am Zuganfang. Es handelt sich hierbei um 2 Bmz / Bmpz der ÖBB. Allerdings hat die SBB auch zur Zeit Probleme, denn bei dem heutigen EC 164 fehlte auch der Panoramawagen. Wenigstens waren die 5 Bpm und der ÖBB Bmz dabei, im Unterinntal war jedoch trotzdem genügend Platz.


    Gruß

    2143 030

  • Ahh, ich hab eigentlich schon genau darauf gewartet. Denn das Klimaticket gilt nicht im Fernverkehr Freilassing - Salzburg, da ja die DB Fernverkehr gar nicht dabei ist. Lindau-Reutin und Passau sind hingegen ja Übergabepunkte an die ÖBB, deswegen funktionierte die Kette SBB-Tageskarte Zürich - St.Margrethen / Klimaticket St. Margrethen - Lindau-Reutin / DB Flexpreis Lindau-Reutin - Salzburg und wieder Klimaticket Salzburg - Breclav Gr. (von wo ich ja melne tschechische Anschlussfahrkarte habe) ganz gut ;)

    Mit freundlichen Grüßen

    *Möwengeräusche*