Mit der Bahn durch die Schweiz: Drei Klimazonen an einem Tag

  • Gefunden im Standard:

    Nirgends ist das Reisen mit der Bahn so einfach und gleichzeitig so spektakulär wie in der Schweiz. Ein Selbstversuch

    Um in der Schweiz unterwegs zu sein, braucht man tatsächlich kein Auto. Das kleine Land ist bestens erschlossen – und stolz auf sein ausgeklügeltes Zugsystem. Es gibt sogar einen Schokoladenexpress und einen Käsezug. Und der berühmte Glacier Express, der die Snobdestination St. Moritz mit Zermatt (Matterhorn) verbindet, ist nicht nur der langsamste Schnellzug der Welt, sondern mit seinen Panoramafenstern auch ideal, die Schönheit des langsamen Reisens zu entdecken.

    https://www.derstandard.at/story/20001379…n-einem?ref=rss