[NÖ] Wanderung auf der aufgelassenen Bahnstrecke von Platt/Zellerndorf nach Sigmundsherberg Sommer 1989

  • A.S.: Liebes Forum ! Dies ist mein erster Versuch hier und überhaupt in einem Forum mit Fotos zu posten. Ich ersuche um konstruktive Kritik sollte etwas nicht recht sein. Die Bilder sind (selbst mit Reflecta DigitDia evolution) ) digitalisierte Dias (Ektachrome 400 und in der zweiten Hälfte S/W-Dias (Filmhersteller erinnere ich nicht mehr).

    Fotoimpressionen von der obigen Strecke aus lange vergangener Zeit. Ich denke die Bilder sprechen für sich. War ein langer Weg - und vom Bahnhof zum Mittagessen in Pulkau und zurück ........

  • Servus Rednib!

    Willkommen im Forum und danke für das Einstellen der Fotos aus einer Zeit, in der es den Kalten Krieg und den Eisernen Vorhang noch gab, auch wenn dieser schon ein wenig löchrig war.

    Als Administrator habe ich mir erlaubt, zwischen den Fotos Abstände einzufügen, damit sie nicht so aufeinander picken. Vor dem Einstellen weiterer Fotos empfehle ich, vorher die dunklen Ränder wegzuschneiden, da sie die Fotoqualität doch etwas mindern.

    Ich warte mit Interesse auf weitere Fotoberichte von Wanderungen auf aufgelassenen Bahnstrecken.

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Hallo, interessante Fotos, ich mag diesen endzeitlichen Stil...

    You, who are indifferent to the misery of others, it is not fitting that they should call you a human being. ~ Saadi Shirazi

  • Fotoimpressionen von der obigen Strecke aus lange vergangener Zeit. Ich denke die Bilder sprechen für sich. War ein langer Weg - und vom Bahnhof zum Mittagessen in Pulkau und zurück ........

    Danke für die Ansichten, die auch mir sehr gut gefallen. Tolle Details von Schiene und Landschaft :thumbup:
    Ich würde noch einige Kommentare zu den Bildern begrüßen.