Stellwerksabsturz Salzburg Hbf

  • Am Hbf in Salzburg kam es heute Vormittag kurz nach 9 Uhr zu einem Absturz der Sicherungsanlage. Der Zugverkehr kam etwa eine Stunde lang komplett zum Erliegen. Als erster Zug konnte der 861 wieder in den Bahnhof einfahren. Um 10:27 wurde der Verkehr wieder voll aufgenommen. Das Ganze hat's sogar in die Ö3-Verkehrsmeldungen geschafft ... ;)

  • Servus Herr Vorblock !

    Haben die den 861 wenigstens zwischen Freilassing und Salzburg an einen Bahnsteig hingestellt ? Da wäre natürlich bei so einer langen Standzeit ein Bahnsteig zum Aussteigen und Füße vertreten recht. Denn ein anderer Zug "drängt" ja eh nicht. Der Freilassinger wird ihn sicher weitergeschickt haben, denn "Grenzbahnhof - das können wir nicht machen. "Außerdem muß er ja die S-Bahnen und ex Meridiane "umdrehen".
    Da werden die Salzburger BFZ'ler wieder ganz schön was zu tun gehabt haben.


    Gruß
    2143 030