Heute und morgen: Modellbauausstellung in der Volksschule Zirl

  • In den Räumlichkeiten der Volksschule Zirl zeigen Modellbauer am Wochenende ihre Schmuckstücke. Die Detailverliebtheit ist enorm. Zu bestaunen gibt es für große und kleine Zug-Enthusiasten viel.

    ...

    50 Mitglieder tüfteln an imposanter Klubanlage

    „Die Anfänge der Vereinstätigkeit reichen bis ins Jahr 1980 zurück. 1985 wurde dann der MEK Zirl gegründet“, erinnert sich Ernst Wallnöfer. Laut dem Mitglied der ersten Stunde suchte man lange vergeblich nach einer geeigneten Lokalität, ehe man einige Jahre später mit dem Schul-Dachboden wahrlich ein „Vereinsparadies“ finden konnte. „Dort haben alle Interessierte jeden Mittwochabend die Möglichkeit, sich in der Gemeinschaft mit dem gemeinsamen Hobby, der Modelleisenbahn, zu beschäftigen“, betont Wallnöfer. Dabei wird von den derzeit rund 50 Mitgliedern ständig an der imposanten Klubanlage herumgetüftelt – neue Abschnitte dazu gebaut oder alte auf Hochglanz gebracht.

    „Bereits 1992, als wir mit dem Bau der Anlage begonnen haben, haben wir uns für eine Steuerung per Computer entschieden“, erklärt Wallnöfer. „Zu Beginn hatten wir e

    Neben der Liebe zu den kleinen Zügen baut Wallnöfer in seiner Innsbrucker Werkstatt mit seinem Gesinnungsgenossen Helmut Jarosch seit 30 Jahren und oft über 40 Stunden pro Woche auch Loks in Dimensionen von 5 bzw. 7 Zoll. Diese Schmuckstücke sind Samstag und Sonntag (10 bis 17 Uhr) bei den „Öffentlichen Fahrtagen“ des MEK Zirl im Turnsaal der Volksschule zu sehen. Dabei kann man natürlich am Dachboden auch die Klubanlage bestaunen. Eintritt: Freiwillige Spende!

    Gelesen in der Krone

  • Servus !

    Richtig, den Artikel vom Freitag hab ich gestern in der Krone gelesen. Was mir als sehr kritischer Modelleisenbahner gleich positiv aufgefallen ist, sie fahren einen rot-weißen 4010 auf ihrer Anlage. So wie er vor vielen Jahren auch durcch Zirl Ri. Innsbruck oder Arlberg gefahren ist.

    Die anderen Bilder lassen nicht so viel erkennen.

    Muß mal schauen, ob sie eine Homepage haben und da was zum Schauen dabei ist.

    Gruß

    2143 030