[WL] Anonyme Mitarbeiterkritik an den WL-Arbeitsbedingungen

  • Wiener Linien: Kritik an Arbeitsbedingungen

    In einem anonymen Schreiben üben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wiener Linien Kritik an ihrem Arbeitgeber. Die Arbeitsbedingungen seien schuld daran, warum viele das Unternehmen rasch wieder verlassen. Die Folge seien zu wenig Personal und lange Öffi-Wartezeiten.

    Online seit heute, 17.55 Uhr
    Hier weiterlesen!

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Passt hier dazu:

    Unmut wegen Extradiensten für Bim-Fahrer 

    Unter den Wiener Straßenbahnfahrerinnen und -fahrern wird Unmut laut. Wegen des Personalmangels und vieler Krankenstände müssen sie jetzt über die Feiertage extra Dienste übernehmen. Tun sie das nicht freiwillig, droht eine Art Zwangsverpflichtung.

    Online seit heute, 19.00 Uhr

    Hier weiterlesen!

    dr. bahnsinn - der Forendoktor