Neues von den Triebwagenreihen des Nah- und Regionalverkehrs (Desiro ML 4744/4746/4748, Talent 4023/4024/4124, Desiro Classic 5022, 5047)

  • funktionierende WCs in Reichweite

    Genau, wenn nicht gerade defekt. Aber sichtlich nur wenn ich mit dem RJ fahre und den nehme ich nur noch auf der Südbahnstrecke.

    Aber hygienischer ist jenes der Westbahn.

    So ist es!

    Achja, was ist an den Ansagen im Railjet unverständlich?

    Ja, ein Rauschen und Knistern wie Möwengeschrei

    Zum Restaurant: das ist meistens von Leuten belegt die zwei Stunden lang an einem Mineralwasser nippeln...


    Zum Westbahn- WC: es gibt ein Pissoir, es ist also kein rumnesteln unter der Klobrille notwendig, und die Tür kann man mit dem Ellbogen öffnen.

    Zudem kann man sich besser rühren.

    So ist es!

    Wenn ich im Bordrestaurant bin, kriege ich auch einen Platz.

    Schön für dich. Bei 1 von 5 Versuchen bin ich damit gescheitert und jetzt interessiert es mich nicht mehr.

    Da kaufe ich mir lieber bei den Bäckereien am Bahnhof einen Snack und passt.

    Man kann auch die Leute verscheuchen

    Klingt nach urban Legend basierend

    Da hast Du mit deiner Aussage allerdings recht

    In der ersten Klasse bekomme ich dann auch Speisen und Getränke am Platz serviert

    Und soll ich deshalb auf Erste Klasse aufzahlen?

    Da unterbreche ich lieber in Salzburg und gehe zum Johann fein speisen sowieso mit der WEST weiter.

    Aber nach Innsbruck geht's ja jetzt direkt mit der WEST. Darauf freue ich mich schon.

    Nachdem ich häufig schon die WCs in Railjet und WESTbahn aufgesucht hab, sehe ich nicht wirklich die Unterschiede.

    Ich schon, alleine schon das Pissoir finde ich sehr angenehm.

    Wieso sollte ich mich für die Dauer eines WC-Besuchs einem anderen Geschlecht zuordnen

    Ich habe damit kein Problem. Aber in Schweden gibt es das nicht, weder im Zug noch am Hauptbahnhof in Stockholm.

    Viele User hier schließen von sich selbst, Vorurteilen oder vielleicht wenigen Erfahrungen immer wieder darauf, dass sowas „immer“ ist.

    Wenige meinen, dass es nicht so ist. Aber viele, die vielleicht auch viel unterwegs sind und auf unterschiedlichsten Strecken machen eben andere Erfahrungen.

    Und der Tipp, einfach kurz vorher am Bahnhof ankommen und im Zug aufs WC zu gehen klappt auch nicht immer.

    Der Cityjet "Mühlviertel" von Attnang nach Irdning hat bekanntlich ein WC und das war defekt und gesperrt.

    Aber es gibt unterwegs eh noch einige besetzte Bahnhöfe mit WCs. Einfach aussteigen und in einer Stunde weiterfahren.

    Ich finde die KISS-Garnitur der WESTbahn einfach viel besser als den Railjet.

    So ist es! Und die neuen RJ Waggons ändern sich ja auch nur marginal (wann auch immer die in Betrieb gehen werden).

    Seit dem Klimaticket fahre ich gern mit der WESTbahn. Und ein Restaurant brauche ich auch nicht.

    Ich fahre mit der WEST seit es die gibt nach Westen und fahre immer wieder gerne damit.

    Das taugt mir besser als wen aus dem Railjet- Bistro verscheuchen zu müssen

    Im CD Railjet von Graz nach Prag gibt es auch in der 2. Klasse ein Bistrowagen-Service.

  • Servus !

    Nachdem ich doch ein recht seltener Westbahn Fahrgast bin (ohne Klima Ticket muß man schon schauen, was man für Ermäßigungen bekommt, denn der Grundpreis ist auch schon lange nicht mehr die Hälfte des ÖBB Grundpreises) muß ich demnächst doch mal damit fahren. Bin mal gespannt auf die Platzaufteilung, da mir die Sitzplatzanordnung in den alten Westbahntriebwagen nicht so recht zugesagt haben im Oberstrock.

    Eine Frage zum City Jet: Der hat doch 2 Toiletten im Zug drin, zwar nebeneinander aber es müssen doch nicht immer beide abgeschlossen da defekt sein ?

    Normalerweise nur wenn beide voll sind (Fäkalientank nicht abgesaugt) verstehe ich es ja.

    Gruß

    2143 030

  • Eine Frage zum City Jet: Der hat doch 2 Toiletten im Zug drin, zwar nebeneinander aber es müssen doch nicht immer beide abgeschlossen da defekt sein ?

    Richtig! Natürlich gibts es 2 von einander unabhängige WC im Cityjet. Außerdem sind die CJ auch keine Fernverkehrsfahrzeuge, aber das würde dann ja nicht zur allgemeinen Jammerei passen.

  • Ein Desiro ML verfügt in der Tat über 2 WCs. Und was das mit den WESTbahn-Zügen, welche ja Fernverkehr sind, darf man mir gerne erklären.

    Mit freundlichen Grüßen

    *Möwengeräusche*

  • Richtig! Natürlich gibts es 2 von einander unabhängige WC im Cityjet. Außerdem sind die CJ auch keine Fernverkehrsfahrzeuge, aber das würde dann ja nicht zur allgemeinen Jammerei passen.

    Dann sollte man die CityJet auch nicht als Fernverkehr einsetzen. ;)

    Hat auch mit Jammerei nichts zu tun.

    Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners.

  • Es gibt keinen Fernverkehrszug, der mit einem Desiro ML planmäßig bestückt wird. Außer auf einzelnen Verstärkerverbindungen auf der Südbahn vielleicht, die Alternative wäre aber wohl CityShuttle. Ob das ein Gewinn wäre?

    Mit freundlichen Grüßen

    *Möwengeräusche*

  • Das habe ich auch nicht behauptet, dass die CityJet planmäßig als Fernverkehr fahren aber ich meine schon gesehen zu haben, dass manche Railjet mit einem CityJet als Ersatz auf die Strecke geschickt worden sind.

    Ich bin auch schon in einem Railjet gesessen, der Ersatzweise aus alten Fernverkehrwaggons und CityShuttle gebildet wurde.

    Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners.

  • Klar gibt es das, manchmal passiert das, weil es an Zugbegleitern mangelt. Außerdem gibt es ja Berichte darüber, wie es aufgrund von Erkrankungen und der Ukraine-Krise einen gewissen Wartungsstau gibt. Das wird man halt alles ausbügeln müssen. In einer Zeit, wo es doch wesentlich mehr als ein paar Schneeflocken sind, die den Betrieb zum Erliegen bringen können.

    Mit freundlichen Grüßen

    *Möwengeräusche*

  • Ein Desiro ML verfügt in der Tat über 2 WCs. Und was das mit den WESTbahn-Zügen, welche ja Fernverkehr sind, darf man mir gerne erklären.

    Siehe:

    Der Cityjet "Mühlviertel" von Attnang nach Irdning hat bekannt ein WC

    @KNFB X: Natürlich gilt die Westbahn als Fernverkehr.

    Eisenerz: Kein Cityjet fährt planmäßig im Fernverkehr.