Südtirol - Schlachthof Brixen: 2 Stiere fliehen und blockieren die Zuggleise

  • https://www.stol.it/artikel/chroni…ggleise-geraten

    2 Stiere sind am Montagabend vom Schlachthof in der Brixner Industriezone entflohen. Sie sind zuerst auf die Straße und dann auf die Zuggleise gerannt. Der Zugverkehr musste deshalb für kurze Zeit unterbrochen werden.

    ein-stier-konnte-wieder-eingefangen-werden.jpg

    Ein Stier konnte wieder eingefangen werden. - Foto: © FFW Brixen

    Es war gegen 19.30 Uhr, als 2 Stiere aus dem Schlachthof in der Brixner Industriezone flohen. Sofort wurden die Einsatzkräfte alarmiert, um die Tiere wieder einzufangen.

    Da die Tiere auf die Zuggleise rannten, musste der Zugverkehr unterbrochen werden. Einige Züge verspäteten sich dadurch.

    Die Freiwillige Feuerwehr Brixen, die Forstbehörde, ein Tierarzt und die Behörden suchten nach den beiden Stieren. Das erste Tier konnten sie rasch einfangen, während vom zweiten jede Spur fehlte. Mithilfe einer Drohne und einer Wärmebildkamera konnten die Einsatzkräfte den Stier oberhalb der Zuggleise lokalisieren.

    Versuche, das Tier einzufangen, scheiterten aber, da der Stier aufgebracht und angriffslustig war. Er musste deswegen geschossen werden.

    Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr von Brixen, die Forstbehörde, ein Tierarzt, die Bahnpolizei, die Straßenpolizei und die Carabinieri.