[DE] Niedersachsen: Mädchen von S-Bahn erfasst und schwer verletzt

  • Stand: 16.03.2023 20:49 Uhr

    Mädchen läuft über Gleise und wird von S-Bahn erfasst

    Einsatzkräfte des Rettungsdienstes stehen neben einer S-Bahn an einem Gleis nach einem Unfall mit einer Schülerin. © Polizeiinspektion Stade

    Trotz Schnellbremsung wurde das Mädchen von der in Richtung Buxtehude fahrenden S-Bahn erfasst.

    Eine S-Bahn hat am Donnerstagnachmittag in Buxtehude (Landkreis Stade) ein zwölf Jahre altes Mädchen erfasst und schwer verletzt. Sie wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Hamburg gebracht. Laut Polizei war die Zwölfjährige aus unbekannten Gründen im Stadtteil Neukloster auf den Gleisen unterwegs. Die Unfallstelle sei rund 200 Meter von einem Bahnübergang entfernt, hieß es. Der Triebfahrzeugführer habe noch eine Schnellbremsung eingeleitet, konnte einen Zusammenstoß wegen des langen Anhalteweges aber nicht mehr verhindern. Das Mädchen geriet unter den Zug, wurde aber nicht von Rädern überrollt, hieß es. Rettungskräfte bargen die Zwölfjährige. Der Triebfahrzeugführer erlitt einen Schock. Die Bahnstrecke war für etwa eine Stunde gesperrt.

    https://www.ndr.de/nachrichten/ni…neburg8594.html

    dr. bahnsinn - der Forendoktor