[DE] Rail Adventure auf Lok-Einkaufstour

  • RailAdventure: Zwei weitere Lokomotiven erworben – erstmals eine Neubaumaschine

    csm_RADVE-Euro6000_3b0549762e.jpg

    Euro6000 im Design von RailAdventure; Bild: RailAdventure

    11. Mai 2023

    RailAdventure erweitert seinen Fahrzeugpark. Anfang dieser Woche hat das Unternehmen von der italienischen Güterbahn die Lok 190 311 vom Typ Siemens ES 64 U4 übernommen.

    Diese hat die Zulassungen für DE, AT, IT und SL. Es ist bereits die zweite ES 64 U4 für das Unternehmen, die laut Geschäftsführer Alex Dworaczek nun vermehrt in Polen eingesetzt werden soll: die 183 500 hat die Zulassungen DE und PL. Weiter hat RailAdventure am 09.05.2023 mit Stadler den ersten Vertrag über eine neue Lokomotive unterzeichnet. Gekauft wurde eine Euro6000 für die Länder FR, ES (Normalspurnetz), BE und LU für die Stromsysteme 1,5 und 3 kV DC sowie 25 kV/50 Hz. Die Lok soll in „spätestens zwei Jahren“ ausgeliefert werden. (cm)

    https://www.eurailpress.de/nachrichten/fa…aumaschine.html

    dr. bahnsinn - der Forendoktor