[DE] Kabinenfahrgastschiff mit Briten am Main havariert


  • Großeinsatz auf dem Main bei Karlstadt: In der Nacht zum Sonntag ist nach einem Unfall Wasser in ein Passagierschiff eingetreten.

    Bayern Passagierschiff mit englischen Rentnern auf dem Main havariert

    Stand: 04.06.2023 11:00 Uhr

    Großeinsatz auf dem Main bei Karlstadt: In der Nacht ist ein Passagierschiff mit britischen Senioren havariert. Das Ausflugsschiff war unterwegs von Budapest nach Düsseldorf. 250 Einsatzkräfte waren im Einsatz, selbst der Bürgermeister half mit.

    Hier weiterlesen!

    Auf der Donau bzw. am RMD dürfte es ganz schön rund gehen, denn ich habe noch noch drei weitere Vorfälle, die sich in den vergangenen Wochen zugetragen haben, gefunden: Nachzulesen hier und hier.

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • 2.3 Promille und eine Woche später schon wieder am Ruder? Gibts am Wasser gar keine Konsequenzen?

    Ich bin mir sicher, dass er schon beim ersten Vorfall sein Schiffsführerpatent abgeben musste. Aber er kann ja unter einem anderen Kapitän an Bord bleiben und wer dann am Ruder steht, obliegt dann dem neuen Kapitän.

    Als Hausbootskipper und Inhaber einesSschiffsführerpatents kann ich auch ein anderes Crewmitglied ans Ruder lassen. Allerdings, falls etwas passiert, die Verantwortung liegt bei mir.

    dr. bahnsinn - der Forendoktor