[PA] Verkehrseinschränkungen am Panama-Kanal wegen Wassermangel

  • Die Durchfahrt im Kanal dauert 10 bis 12 Stunden.

    Dazu lange Warteschlangen und Kosten bis 800.000 $.

    Da kann die Bahn in Mexiko mit einer Fahrzeit von 3 Stunden auch eine ernstzunehmende Konkurrenz sein.

  • Wie lange dauert das Abladen und Wieder aufladen aufs nächste Schiff? Plus: Man braucht zwei Schiffe mit Mannschaften - am Pazifik und am Atlantik.

    Schon klar, dass man dann anders disponieren muss. Aber wenn das Ziel die US Ostküste ist, dann sind das schon mal rund 2800 km weniger Schifffahrt im Atlantik.

    Und wie gut das mit der Bahn funktioniert sieht man bekanntlich zwischen Vancouver und Toronto.

  • Man braucht zwei Schiffe mit Mannschaften - am Pazifik und am Atlantik.

    Das sollte bei entsprechender Disposition nicht das Problem sein, denn die braucht man bei funktionierendem Kanal auch, wenn gleichzeitig je ein Schiff vom Atlantik zum Pazifik bzw. umgekehrt unterwegs ist.

    Es wäre auch interessant zu wissen, wie viele Züge es braucht, um den Inhalt eines Containerfrachters zu transportieren...

    Laut Wikipedia ist der Panamakanal für Containerschiffe mit einer Kapazität bis 14.000 TEU-Standardcontainern befahrbar. Wenn ein Zug 200 Container befördert, braucht man 70 Züge pro 14.000-Containerschiff. Ich fürchte, die Bahn ist da nicht wirklich eine Entastung

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Fahren wirklich nur so Mega-Geräte durch den Kanal?

    Das sicher nicht, aber auch nur ein Schiff täglich in dieser Größenordnung bedeutet ca. 70 Container-Züge pro Richtung. Ich glaube nicht, dass dafür die Kapazitäten vorhanden sind.

    dr. bahnsinn - der Forendoktor