Geld wechseln, mit Karte oder App zahlen oder mit Kaurischnecken?

  • Auch aonst niemand, denn für so gut wie niemanden ist es ein Aufwand eine App downzuloaden.

    Das bezweifle ich ja auch in keinster Weise, man kann auch in der Schweiz problemlos eine App runterladen, sofern Roaming aktiviert ist.

    Bei DREI kostet das MByte Daten in der Zone 2 (Schweiz) eh nur 10 Euro.

    Macht 180 Euro bei den 18 MB, die Easypark groß ist.

    DAS meinte ich eigentlich!

    Hier gibt es zwischen den Anbietern leider sehr große Unterschiede.

    Bei Spusu kostet 1 MB in der Schweiz z.B. 0,004€ was 4€ / GB entspricht.


    A1 1,99€ / 100kb!

    Aber ich verstehe schon, dass nicht jeder vor Abreise daran denkt, besonders da man ja schon vieles offline Nutzen kann (z.B. Google Maps).

  • Das liegt aber eher nicht am Handy sondern eher an der Wertkarte, falls Du eine hast, von der kann der Schweizer Anbieter ja schlecht was abbuchen.

    Der einzige Ort wo mein Handy echt nicht ging war in Transnistrien, da dürfte es schlichtweg keine Verträge mit den dortigen Providern geben.

  • Das liegt aber eher nicht am Handy sondern eher an der Wertkarte, falls Du eine hast, von der kann der Schweizer Anbieter ja schlecht was abbuchen.

    Dies könnte schon am Handy liegen. In der Schweiz schaltet man das 2G-Netz ab.

    Im Gegensatz dazu plant man in Österreich das 3G-Netz abzuschalten und weiterhin 2G zu betreiben.

    Manche in Österreich verkaufte Seniorenhandys können allerdings nur 2G. Daher könnte es schon am Handy liegen.

    Roaming sollte bei vielen Wertkarten gehen (z.B. Yesss oder Spusu).

  • In Großbritannien gibt es aber eh keine schlimmen Roamingkosten, bei unserem London Besuch in den Osterferien 2023 waren dort die im Paket enthaltenen Daten genauso gültig wie auch in den EU-Ländern (z.B. Deutschland). In Liechtenstein ist das übrigens auch so.

    Alle Bahnen müssen modernisiert werden und zwar jetzt!

  • Grad nachgeschaut. Es sind sogar 36 Länder, die man 10 Tage lang für 14€ kriegt. Jenseits der EU und des EWR wären es neben UK und der Schweiz dann noch San Marino, die Färöer-Inseln, Andorra und Ukraine.

    Mit freundlichen Grüßen

    *Möwengeräusche*