Aus dem Kursbuch von 1922

  • Vielleicht könntest du bitte mal einen Blick auf die Summerauerbahn werfen? ;)

    Bitte sehr: Linz ab 8.00 - Summerau an 11.03 tgl.

    Linz ab 13.10 - Gaisbach-Wartberg an 14.24 an Sonn- und Feiertagen bis 17.9.

    Linz ab 14.34 - Summerau an 17.29

    Linz ab 13.20 - Summerau an 21.21

    alles Personenzüge 1.- 3. Kl. mit Halt in jeder Station

    D 608 Linz ab 23.30 - Summerau an 1.11 mit Halt in Pregarten und Freistadt
    Dieser Zug fuhr von Triest nach Prag Wilson-Bf., mit Kurswagen Belgrad - Agram und Schlafwagen Prag - Bruck a.d.M.

    Gegenrichtung (analog obigen Angaben)

    D 607 Summerau ab 4.27, Linz an 5.46

    Summerau ab 3.57, Linz an 6.34

    Summerau ab 10.29, Linz an 12.40

    Gaisbach-Wartberg ab 18.25, Linz an 19.25 an Sonn- und Feiertagen bis 17.9.

    Summerau ab 18.44, Linz an 20.45

  • Ich hätte gerne gewusst wie es auf der Salzkammergutbahn und auf der Erzbergbahn ausgesehen hat. Wenn sie natürlich enthalten sind.

    Ich bedanke mich im Voraus!

    Zunächst Eisenerz: Damals verkehrten tgl. drei Zugspaare zwischen Eisenerz und Vordernberg

    Eisenerz ab 6.11, 12.00, 17.20

    Vordernberg an 8.06, 13.55, 19.15

    Vordernberg ab 7.05, 13.30, 19.18

    Eisenerz an 9.02, 15.25, 21.08

    Salzkammergutbahn folgt - Versuchsweise als Foto!

  • Zunächst Eisenerz: Damals verkehrten tgl. drei Zugspaare zwischen Eisenerz und Vordernberg

    Eisenerz ab 6.11, 12.00, 17.20

    Vordernberg an 8.06, 13.55, 19.15


    Vordernberg ab 7.05, 13.30, 19.18

    Eisenerz an 9.02, 15.25, 21.08

    Von Leoben und Hieflau ist nichts gefahren?

    Danke dir.

    Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners.

  • Naja. Die Erzbergbahn geht von Leoben nach Hieflau. :) Ich hätte schon die ganze Strecke.

    Danke dir.

    Bei der Salzkammergutbahn bitte auch die äußere. Also: Attnang-P. - Schärding. Interessant wäre auch, ob es durchgehende Züge gegeben hat.

    Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners.