Hermann Heless gestorben

  • Wie ich heute in der Buchhandlung Mauritz erfahren habe, ist der bekannte Modellbahnexperte Hermann Heless am 7. dezember 2023 gestorben. In welchem Alter, weiß ich leider nicht.

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Wollt ich auch grad schreiben, im Eisenbahnforum Österreich wird geschrieben:

    bahnmedien.at schreibt:

    Hermann Heless †
    In tiefer Trauer müssen wir bekanntgeben, dass unser Mitglied Hermann Heless (geb. am 20. Juni 1938) am 7. Dezember 2023 verstorben ist. Hermann Heless, der uns an der Eisenbahn und Modellbahn Interessierten als der österreichische Waggonexperte bekannt war, war seit dem 28. Jänner 2010 Mitglied bei bahnmedien.at. Nach einigen Überredungskünsten gelang es uns Hermann zu der Buchserie über die k.k. Reisezugwagen zu bewegen, in der er sein riesiges Fachwissen einbrachte. Das in Fertigstellung begriffene Buch über die „Spantenwagen“ und über die „Wagen der Kaiser Ferdinands Nordbahn“ tragen ebenfalls noch seine Handschrift. Das große Vertrauen, dass uns Hermann Heless entgegenbrachte, drückte sich auch darin aus, dass er dem Verein bahnmedien.at vor mehr als zwei Jahren sein komplettes Archiv übergab. Wir werden sein Andenken in Ehren halten, lieber Hermann du wirst uns nicht fehlen, du fehlst uns jetzt schon.

    Der Schienenverkehr wird durch Schienenersatzverkehr ersetzt.

  • Heless war auch ein begnadeter Modellbauer. Auf meiner Anlage stehen Form- sowie Lichtsignale und Oberleitungsmasten aus seiner Entwicklung.