Zwischen 2020 und 2023 sind in Südtirol insgesamt 34 Aufstiegsanlagen neu errichtet worden.

  • 34 Seilbahnen zwischen 2020 und 2023 neu errichtet
    Zwischen 2020 und 2023 sind in Südtirol insgesamt 34 Aufstiegsanlagen neu errichtet worden.
    www.stol.it

    Mittwoch, 8. Mai 2024

    34 Seilbahnen zwischen 2020 und 2023 neu errichtet

    Zwischen 2020 und 2023 sind in Südtirol insgesamt 34 Aufstiegsanlagen neu errichtet worden.

    die-seilbahn-tiers.jpg

    Die Seilbahn Tiers.

    3 davon auf neuer Linie, nämlich der Schlepplift Holzstube, die Seilbahn Tiers und der Dorflift Kastelruth.

    Diese Angaben machte Landesrat Daniel Alfreider gestern im Landtag auf eine entsprechende Anfrage des SVP-Abgeordneten Franz Locher.

    358 Seilbahnen in Südtirol

    Im Jahr 2022, so Locher in seiner Anfrage, seien 358 Seilbahnen in Südtirol gezählt worden. Sie hätten einen nicht unbedeutenden Anteil am öffentlichen Nahverkehr, Tendenz steigend.

    Es gebe Gebiete, die unbedingt einer Förderung bedürfen, andere bräuchten eine solche nicht, unterstrich der Landesrat auf den Hinweis Lochers, dass es im Land ein West-Ost-Gefälle in Sachen Seilbahninfrastrukturen gebe.