„Bäderzug“ bringt Gäste von Wien über die Westbahn an den Attersee

  • Da bin ich sicher mal dabei! Auch wenn das Foto nicht den Attersee zeigt ;)

    „Bäderzug“ bringt Gäste von Wien über die Westbahn an den Attersee
    ATTERSEE. Bequeme Zugverbindung auch für Badegäste von Linz, Wels, Attnang-Puchheim und Vöcklabruck
    www.nachrichten.at

    10. Juni 2024, 17:32 Uhr

    3065043_app-v3-original_1CpNOk_C1IP1o.jpg

    Die Westbahn bleibt an Sommer-Wochenenden morgens und abends in Vöcklamarkt stehen. Bild: Westbahn ((c) ZOOMVP.AT)

    ATTERSEE. Bequeme Zugverbindung auch für Badegäste von Linz, Wels, Attnang-Puchheim und Vöcklabruck

    Das Angebot öffentlicher Verkehrsmittel im Bezirk Vöcklabruck wurde beim Fahrplanwechsel im Dezember stark ausgebaut. Das betraf nicht nur den Fahrplan auf der Atterseebahn. Zwischen dem Attersee und dem Raum Vöcklabruck wurde auch der Busfahrplan spürbar erweitert.

    Doch jetzt kommt das Sahnehäubchen: Erstmals bringt in diesem Sommer ein „Bäderzug“ Ausflügler aus Wien zum Attersee. Möglich macht es das Zusammenspiel der beiden Verkehrsunternehmen Westbahn und Stern & Hafferl.

    Der Bäderzug fährt ab Juli an jedem Samstag und Sonntag um 7.38 Uhr in Wien ab und macht Zwischenstopps in St. Pölten, Amstetten, Linz, Wels, Attnang-Puchheim und Vöcklabruck. Um 9.37 Uhr hält er in Vöcklamarkt, wo eine Lokalbahngarnitur von Stern & Hafferl schon wartet und die Badegäste nach Attersee am Attersee (Ankunft um 10 Uhr) bringt. Dort sind drei öffentliche Badeplätze sowie das Strandbad fußläufig entfernt. Mit dem Autobus oder mit der Atterseeschifffahrt sind aber auch die anderen Ufergemeinden öffentlich erreichbar. Abends fährt der Zug um 18.58 Uhr von Attersee aus in die Gegenrichtung zurück, und nach einem Umstieg in Vöcklamarkt erreicht die Westbahn 150 Minuten später wieder den Wiener Westbahnhof.

    Angelina Eggl, Tourismusdirektorin am Attersee, freut sich naturgemäß über das neue Angebot. „Es stärkt den nachhaltigen Reisetourismus in unserer Region“, sagt sie. Attersees Bürgermeister Rudi Hemetsberger betont indessen, dass auch die Bevölkerung des Attergaus vom erstmaligen Zughalt der Westbahn in Vöcklamarkt profitieren wird. „Für die Bevölkerung in unserer Region entsteht auf diese Weise eine attraktive und bequeme Wochenendverbindung in Richtung Wien“, sagt er. „Vor allem wenn man bedenkt, dass es oft schwierig ist, bei den Bahnhöfen Vöcklabruck oder Attnang-Puchheim leere Parkplätze zu finden.“

    Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) begrüßt die Verbindung ebenfalls. „Wenn Verkehrsunternehmen, Tourismus und Gemeinden an einem Strang ziehen, können tolle Mobilitätsmöglichkeiten entstehen“, sagt Steinkellner.

  • Zitat von OÖN

    Abends fährt der Zug um 18.58 Uhr von Attersee aus in die Gegenrichtung zurück, und nach einem Umstieg in Vöcklamarkt erreicht die Westbahn 150 Minuten später wieder den Wiener Westbahnhof.

    Da müsste er aber zwischendurch eine halbstündige Pause einlegen. Laut Fahrplan fährt der WB 929 um 19:22 Uhr in Vöcklamarkt ab und ist genau zwei Stunden später um 21:22 Uhr in Wien West und nicht erst nach 150 Minuten.

    Hier die entsprechende S & H-Meldung.

    „Bäderzug“ ins Seengebiet
    Von Wien Westbahnhof über Vöcklamarkt bis nach Attersee am Attersee: "Bäderzug" bietet Sonderfahrten von Samstag, 6. Juli 2024 bis Sonntag, 8. September 2024…
    www.stern-verkehr.at

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Oder beziehen die 150 Minuten sich auf die Abfahrt von Attersee?

    Ich gehe davon aus, dass sich die 150 Minuten der OÖN irrtümlich auf die WB-Fahrzeit Salzburg - Wien West (18:52 - 21:22 Uhr) beziehen.

    dr. bahnsinn - der Forendoktor

  • Ich finde die Aktion sehr gut. Zeigt auch, je weniger Umsteigestationen desto besser sollte es angenommen werden.

    Das wird die Diskussion über Railjet-Halte in der Gegend weiter befeuern - und Frankenmarkt gar nicht gefallen. ;)

  • .......der Zug auf der Attergaubahn noch nicht.

    Da kann aber auch nicht viel schiefgehen. Ein im Atterseebahn-Teil des Bahnhofes Vöcklamarkt stehender St&H-Zug fährt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nach Attersee, egal, ob das der Bäderzug ist oder nicht. ;)

    dr. bahnsinn - der Forendoktor